Mit Ladyboy in Thailand auf der Straße herumlaufen

0

Stehst du auf Ladyboys und bevorzugst du Sex mit diesen eher als mit Frauen? Oder möchtest du einfach nur mal probieren wie es ist Sex mit einem Ladyboy zu haben? Sicherlich wirst du von einigen Menschen gesehen, doch wie ist das? Wie fühlt es sich an mit einem Ladyboy in Thailand auf der Straße zu laufen? Wird man angesprochen oder dumm angeschaut? Muss man sich schämen? All diese Fragen beantworten wir in diesem Ratgeber und verraten auch unsere Erfahrungen die wir gemacht haben.

Mit Ladyboy in Thailand auf der Straße herumlaufen

Wenn man in Deutschland mit einem Ladyboy, auch bekannt als Transgender umherlaufen würde, gar noch Hand in Hand, so würde das viele Blicke auf sich ziehen. Zwar kommen dort immer mehr Transgender, dennoch haben viele die Ansicht dass Mann und Frau zusammen gehört. Obwohl wir im 21. Jahrhundert leben, werden Homesexuelle und Transgender bei weitem nicht so akzeptiert wie in vielen anderen Ländern. Aus diesem Grund nutzen auch viele die Gelegenheit und lieben ihre Vorlieben in Thailand aus, wo man von der Nachbarschaft nicht gesehen wird. Doch wie ist es mit einem Ladyboy in Thailand auf der Straße herumzulaufen? Wird man auch dort komisch angeschaut?

Ladyboys in Bangkok

Mit Ladyboy in Thailand gesichtet werden

Thailand ist in vielen Punkten noch sehr weit von einem geregelten Land wie Deutschland entfernt. Vieles ist dort besser, sehr vieles aber auch schlechter. Was definitiv besser ist, ist die Akzeptanz Homosexueller Paare und Transgender. In kaum einen anderen Land gibt es mehr Ladyboys (Transgender) wie in Thailand. Diese sind dort allgegenwärtig und auch akzeptiert. Der Kathoey (Transgender) ist in Thailand als drittes Geschlecht anerkannt. Kein Mensch würde in Thailand einen Ladyboy anschauen und hinter dem Rücken dumm darüber reden so wie es leider bei vielen in Deutschland der Fall ist. Thailand bzw generell Südostasien ist hier sehr viel einsichtiger und offener. Es ist einfach normal!

Wenn man sich in Thailand mit einem Ladyboy trifft und auf der Straße gesichtet wird, so kann es passieren dass man von einigen angeschaut wird. In den meisten Fällen aber nicht von den Einheimischen, sondern von dummen Touristen die noch konservativ wie vor 100 Jahren leben. Den Locals ist es sprichwörtlich egal wer sich mit wen trifft. Außerdem wissen viele dass manche Touristen extra nach Thailand kommen um sich mit Ladyboys zu treffen. Muss man sich hierfür schämen? Ganz und gar nicht!

Es muss auch gesagt werden, dass manche Bargirls über kein Bildungslevel verfügen und sehr zurückgeblieben sind. So kann es schon einmal vorkommen, dass sie die Dummheit überkommt und sich etwas darüber lustig macht, dass der „Farang“ (Ausländer) sich mit Ladyboys trifft. Dies kommt aber sehr selten vor und auch macht man sich nur über den Ausländer lustig, welcher ohnehin nicht akzeptiert wird. Sollte das einmal vorkommen, einfach ignorieren und keine Beachtung schenken.

Sex mit Ladyboys Erfahrungen

In Thailand heimlich Ladyboys treffen

Wir können es verstehen, dass sich viele in Thailand mit Ladyboys treffen möchte, es ihnen aber sichtlich unangenehm ist. Nicht jeder hat den Mut mit einem Ladyboy auf der Straße herumzulaufen. Das Gute ist, es gibt auch einige Möglichkeit um das ganze heimlich zu machen, sodass es niemand mitbekommt. Auch hierfür stellen wir kurz die besten Möglichkeiten vor.

Die besten Möglichkeiten um sich in Thailand heimlich mit einem Ladyboy zu treffen hat man online. Es gibt viele Dating Seiten für Ladyboys, wo man gezielt nach diesen suchen und sich für ein Treffen verabreden kann. Auf diesen Portalen lassen sich normale Ladyboys finden, aber auch solche welche gegen Bezahlung für die Nacht vorbeikommen. Es ist somit für jeden Anspruch das passende dabei. Anbei listen wir die besten Seiten kurz auf.

ThaiFriendly

ThaiFriendly ist die größte Dating Seite für thailändische Frauen. Über die Seite lassen sich aber auch Ladyboys in Thailand finden. Hierfür gibt es in der Suchfunktionen einen eigenen Punkt. Die Seite ist besonders gut, wenn man auf der Suche nach Freelancer ist und man nur ein nächtliches Abenteuer sucht. Mehr Infos gibts in unserem ThaiFriendly Test.

Anmelden Button

MyLadyboyDate

MyLadyboyDate ist eine Dating Webseite für Transgender, mit welcher man auf der ganzen Welt nach Ladyboys suchen kann. Hierbei handelt es sich um eine seriöse Seite, wo Transgender auf der Suche nach ernsthaften Beziehungen bzw Treffen sind. Nur sehr wenige bieten dort ihre Dienste an. Mehr dazu aber in unserem MyLadyboyDate Test mehr.

Anmelden Button

LadyboyKisses

LadyboyKisses ist mit über 365.000 Mitgliedern eine der größten Dating Webseiten für Transgender und Ladyboys. Vor allem in Thailand, aber auch auf den Philippinen lassen sich viele Dates finden. Die Seite funktioniert aber auch in anderen Ländern der Welt sehr gut. Da man auch diese Seite kostenlos testen kann und nur der Chat gesperrt ist, sollte man sich definitiv einmal umschauen. Oder schaue dir unseren LadyboyKisses Test kurz an.

Anmelden Button

Wer mit einem Ladyboy in Thailand auf der Straße herumlaufen möchte, der muss sich nicht schämen. Das ganze ist dort relativ normal und man wird das auch oft sehen. Anders als in vielen europäischen Ländern ist das normal und niemand wundert sich darüber.

Hast du andere Erfahrungen gemacht? Hinterlasse uns doch einen Kommentar welche Erfahrungen du gemacht hast mit einem Ladyboy in Thailand umherzulaufen.

Share.

Leave A Reply