Gefahren beim Ladyboy Dating – Ratgeber, Tipps und Erfahrungen

0

Dating kann schön sein, denn wir Menschen benötigen Zuneigung anderer. Doch Dating birgt auf Gefahren, die jeder kennen sollte. In diesem Ratgeber verraten wir alles wissenswerte über die Gefahren beim Ladyboy Dating. Es gibt einige Punkte auf welche man achten sollte und welche grundsätzlich beim Dating wichtig sind, ganz egal ob man eine Frau oder einen Ladyboy dated.

Gefahren beim Ladyboy Dating

Dating kann immer Gefahren bergen, ganz gleich ob im normalen Leben, oder online. Da man die Personen vor allem anfangs nicht kennt, sollte man beim Ladyboy online Dating besonders vorsichtig sein. Aber auch während dem Date gibt es einige Punkte welche man beachten sollte. Im Ladyboy Dating Gefahren Ratgeber fassen wir zusammen was beim Date mit einem Ladyboy passieren kann und was man beachten sollte.

Transgender Dating App Test

Nur Sex, keine Liebe

In vielen Ländern der Welt bedeutet Dating, dass man auf der Suche nach jemanden ist. Das bedeutet aber nicht immer, dass man auch auf der Suche nach einer Beziehung ist. Viele möchten lediglich Spaß für eine Nacht und wiederum andere bieten ihre Körper für Geld an. Besonders in Thailand ist das sehr häufig der Fall. Ladyboy Dating in Thailand bedeutet in den meisten Fällen nicht dass man einen Partner sucht, sondern lediglich dass man sich für ein paar Stunden gegen Bezahlung verfügen kann. Die meisten von den Ladyboys dort sind nämlich Prostituierte. Falls du auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung bist, so stelle vor dem date klar was sich dein Date erwartet.

Diebstahl im Hotel

Transgender Mann

Es ist kein Geheimnis, dass sehr viele nach Thailand bzw Südostasien fahren um sich dort mit Ladyboys zu treffen. Für einen kleinen Betrag kann man sich dort einen Ladyboy für mehrer Stunden, oder für die ganze Nacht kaufen. An sich ist das auch nichts schlimmes, jedoch sollte man vorsichtig sein. Immer wieder kommt es nämlich vor, dass Touristen von Ladyboys ausgeraubt werden. Das kann ganz heimlich erfolgen, aber mann kann auch betäubt werden. Auch wenn es in den letzten Jahren sehr viel besser geworden ist und es nicht mehr so häufig vor kommt, so besteht die Gefahr.

Wenn man sich mit einem Ladyboy zum Sex trifft, so sollte man die Wertgegenstände und auch das Bargeld sicher im Safe verstauen. Nur so kann man vorsorgen und einen Diebstahl verhindern. Besser ist es jedoch erst gar nicht ins Hotel zu gehen, sondern sich in einem Stunden Hotel zu treffen. Jedenfalls wenn man den Ladyboy nicht kennt.

Geschlechtskrankheiten

Eine weitere Gefahr beim Ladyboy Dating sind Geschlechtskrankheiten. Vor allem in Ländern wie Thailand und besonders auf den Philippinen ist das ein heikles Thema. Viele Verhüten nicht, oder nehmen es schlichtweg nicht ernst. Das sieht man auch an den HIV-Infizierten. Thailand ist hier noch wesentlich besser als die Philippinen.

Die Zahl neuer HIV-Infektionen auf den Philippinen unter Jugendlichen von 10 bis 19 Jahren ist nach Regierungsangaben zwischen 2011 und 2015 um 230 Prozent gestiegen, bei Heranwachsenden und jungen Erwachsenen von 15 bis 24 Jahren in den Jahren 2001 bis 2015 um 780 Prozent. Besonders betroffen sind Männer, die Sex mit Männern haben: Von den rund 35.000 bisher diagnostizierten Infektionen entfallen etwa 81 Prozent auf diese Gruppe.

Grundsätzlich sollte man vor allem in südostasiatischen Ländern vorsichtig sein, da die HIV Infektionen dort höher sind als in Europa. Ganz darauf verzichten muss man nicht, denn schließlich gehören diese Transgender zu den attraktivsten der Welt.

Thai Ladyboy Info und Ratgeber

Scamming Versuche

Unter Scamming versteht man, wenn sich eine kriminelle Organisation hinter einem Profil versteckt und sich als Frau oder Mann ausgibt, welche sie aber nicht sind. In den meisten Fällen sitzen junge afrikanische Organisationen hinter den Rechner und versuchen lediglich an Geld zu kommen. Es werden vor allem älteren Frauen und Herren die große Liebe vorgegaukelt, bis sie irgendwann einknicken und Geld senden. Sobald aber mal nichts mehr kommt, wird der Kontakt abgebrochen.

Zugegeben, beim Ladyboy Dating tritt diese Gefahr sehr selten auf. Dennoch sind viele der Ladyboys, vor allem aus Thailand lediglich auf der Suche nach einem Sponsor. So kann es auch dort vorkommen, dass andauernd nach Geld gefragt wird. Wenn man für Sex zahlt dann ist es eine Sache, doch wenn bereits vor dem ersten Treffen nach Geld gefragt wird, sollte man den Kontakt umgehend abbrechen.

Sex mit Ladyboys Erfahrungen

Es kann viele Gefahren beim Ladyboy Dating geben. Es kann aber auch gut sein, dass nie etwas passiert. Dieser Beitrag soll keine Angst machen, er soll aufklären. Aufklären über das was im schlimmsten Fall passieren kann. Im Normalfall passiert sehr wenig, doch wer sich mit Prostituierten in Ländern wie Thailand und auf den Philippinen abgibt, der muss damit rechnen dass einmal etwas passieren kann. Das allerwichtigste ist aber stets zu verhüten.

Welche Gefahren beim Ladyboy Dating sind dir bekannt bzw sogar schon widerfahren? Hinterlasse uns doch einen Kommentar mit deinen Erfahrungen.

Share.

Leave A Reply